Zum Inhalt

Zur Navigation

Rundholz aus österreichischer Lärche –
bei Rundholz Lettner in Perg/Oberösterreich

 

Als schwerstes und härtestes einheimisches Nadelholz eignet sich das Lärchenholz hervorragend für den Einsatz im Außenbereich.  Der enge Wuchs und die Harzhältigkeit dieses Holzes macht es von Natur aus überaus witterungsresistent. Lärchenholz muss nicht imprägniert werden - ob bei Objekten mit Erdkontakt oder im Bereich Wasserbau - Lärchenholz ist dafür die richtige Wahl!

Beste Holzqualität für Holzbau im Außenbereich

Lärchenholz zeichnet sich durch besondere Festigkeitseigenschaften sowie eine Langlebigkeit aus, die von keinem anderen Nadelholz erreicht werden.

Das relativ unbeständige Splintholz wird durch das Rundfräsen weitgehend entfernt  – das Ergebnis ist Lärchenrundholz von höchster Qualität.

Verwenden Sie unsere Lärchenhölzer für alle Ihre Bauprojekte im Außenbereich! Wind und Wetter können dieser beständigen Holzart für lange Zeit nichts anhaben – so werden Sie über Jahre viel Freude an Ihrem Projekt haben!

 

Wir haben immer eine große Menge an gefrästen Rundhölzern unterschiedlicher Durchmesser auf Lager. Wenn Sie uns Ihre Bestellung vor der Abholung telefonisch mitteilen, können wir alles für Sie vorbereiten – und Sie können sicher sein, dass das Holz in der gewünschten Bearbeitungsform auch wirklich verfügbar ist.

 

Geben Sie uns Ihre Bestellung telefonisch bekannt und ersparen Sie sich so Wartezeiten – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wir beraten Sie gerne!

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.


Kunden aus dem Ausland bitte per Mail oder dem Kontaktformular!