Zum Inhalt

Zur Navigation

Rundholz aus Österreich – ein nachhaltiger Werkstoff mit vielen Verwendungsmöglichkeiten

 

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff – und damit absolut umweltfreundlich.

Für unsere Rundhölzer verwenden wir fast ausschließlich österreichisches Holz – unser Fichtenholz stammt vorzugsweise aus der Region. Das Lärchenholz beziehen wir aus den Gebirgsregionen der Steiermark, dem südlichen Niederösterreich und dem Salzkammergut. Für Rundholz gibt es nahezu unendliche Einsatzbereiche. Der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt!

 

Von der Schaukel bis zur Baukonstruktion

Egal, ob Sie Ihr Kind mit einer Sandkiste oder Schaukel überraschen wollen oder Ihr Auto mit einem Carport schützen möchten – mit unseren Rundhölzern entscheiden Sie sich stets für Qualität und Regionalität. Bauen Sie Zäune, Geländer, Wege und Stege oder gestalten Sie Ihren Garten mit Pflasterungen und Abgrenzungen aus Holz. Vom Hochbeet über das Gartenhaus bis hin zur Baukonstruktion: mit Rundholz ist Vieles möglich! Darüber hinaus finden unsere Rundhölzer Anwendung als Reitturnierstangen, Schneestangen und für die Pferdekoppel.

 

Natürlich stehen wir Ihnen bei der Wahl des Holzes gerne beratend zur Seite. Sagen Sie uns einfach, was Sie vorhaben – wir sagen Ihnen, welches Holz dafür am besten geeignet ist!

 

Sie hätten gerne weitere Informationen oder ein unverbindliches Angebot? Kontaktieren Sie uns doch einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wir beraten Sie gerne!

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.


Kunden aus dem Ausland bitte per Mail oder dem Kontaktformular!